Frankfurt am Main als Fotokalender. Bild-Galerie der Sehenswürdigkeiten für Wandbilder.

Wähle aus der Bild-Galerie Frankfurt am Main Deinen Foto-Kalender oder Wandbild/Poster. Viele Motive für Städtetassen Frankfurt am Main.

Fotogalerie Frankfurt am Main

  • Fotoprodukte mit ausgewählten Frankfurt am Main-Motiven
  • Der Bildkalender Frankfurt am Main mit Sehenswürdigkeiten der Stadt
  • Tolle Motive für Deine Städtetasse
  • Hochwertige Frankfurt am Main-Wandbilder, Taschen und weitere Foto-Geschenke in brillanter Druckqualität
  • Stöbere durch die Bildgalerie „Frankfurt am Main“
 

Frankfurt am Main Sehenswürdigkeiten als Fotokalender oder Wandbild

Nach einer Besiedlung, die in die Jungsteinzeit zurückführt, wird Frankfurt am Main 794 das erste Mal urkundlich erwähnt. Eine Stadt mit solch langer Geschichte hat viel zu erzählen und es blieben Zeitzeugen in Form von Sehenswürdigkeiten stehen. In unserem Fotokalender Frankfurt am Main haben wir Bilder von Sehenswürdigkeiten gesammelt. Aus der Bild-Galerie kannst Du Dir auch Wandbilder oder Poster drucken lassen. Unser PhotoFancy Bildkalender Frankfurt schlendert optisch vorbei am „Römer“, dem Frankfurter Rathaus, samt vorgelagertem Platz auf dem sich Frankfurt trifft. Die fünftgrößte Stadt Deutschlands hat außer Wolkenkratzern auch viel Grün und Historisches zu bieten. So säumen den Main Uferpromenaden mit Museen, Restaurants und dem Blick auf die Skyline. Ein historischer Garten aus dem Jahre 1868 ist der Palmengarten, der bis heute die Zeiten überdauert hat und mit seinen vielen Themengebieten zum Schauen, Staunen und Spazieren einlädt. Frankfurt, eine Stadt zwischen Moderne und Historie – ein Spaziergang durch die Stadt wirft optische Verwunderung auf und beeindruckt zugleich. Unsere Bild-Galerie zeigt eine kleine Auswahl dieser großen Stadt.

Bilder der Sehenswürdigkeiten Frankfurt am Main in der Bild-Galerie oder als Fotokalender

Der geografischen Lage hat Frankfurt am Main wohl seine heutige Darstellung als Finanzzentrum, Banken-, Messe- und Handelsstadt zu verdanken. Schon im Mittelalter gehörte Frankfurt zu den städtischen Zentren. Hier verliefen wichtige Handelswege auf dem Main und die nahe Lage zum Rhein war ein weiterer Pluspunkt. Auch politisch war Frankfurt ein wichtiger Standort als es 1352 zur Wahlstadt der deutschen Könige festgeschrieben wurde. Die berühmte Frankfurter Messe ist bis ins 11. Jahrhundert zurückzuführen. Durch viele unterschiedliche Währungen im Handel und keine festgelegten Wechselkurse kam es immer mehr zu Betrugsfällen und so einigten sich 1585 die Frankfurter Messekaufleute auf Regeln im Handel und einen Wechselkurs. Dies war die Geburtsstunde der Frankfurter Börse. Durch das Deutsche Reich und den späteren Nationalsozialismus trat Frankfurt als Finanzstadt arg in den Hintergrund. Nach 1945 und vielen Luftangriffen wurde die Stadt wieder aufgebaut. Seither siedeln sich wieder Banken an.



Klicke Dich durch unsere Frankfurt am Main Bild-Galerie mit tollen Fotos der Großstadt und ihren doch vielen Sehenswürdigkeiten und Wolkenkratzern. Mit unserem Frankfurt Fotokalender kannst Du Dich durch das ganze Jahr begleiten lassen. Die Bilder stehen Dir auch für weitere Foto-Produkte zur Verfügung. Lass Dich inspirieren und wähle Dein Lieblingsbild von Frankfurt als Wandbild oder Poster.

Fotokalender, Poster, Städtetassen von Frankfurt am Main – für Fans gibt es noch mehr Foto-Produkte!

Ein Bildkalender für ein ganzes Jahr ist Dir zu wenig? Wusstest Du, dass Dir die Foto-Kalender in drei unterschiedlichen Formaten zur Wahl stehen? Wir bieten Dir Frankfurt-Kalender in DIN A3, DIN A4 und als Tischkalender an.
Durchstöbere zudem die Bild-Galerie Frankfurt mit den vielen Fotos von Frankfurt am Main. Wähle aus den vielen Motiven Dein Lieblingsbild aus und lass es Dir als Wandbild drucken. Auch hier kannst Du das Material frei wählen: ob ein klassisches Poster, eine rustikale Leinwand oder ein hochwertiges Acrylbild. Natürlich kannst Du ebenfalls Deine Wunschgröße selbst wählen. Auch weitere Foto-Produkte mit Frankfurt Motiven stehen zur Auswahl.
Und für die ganz großen Frankfurt-Fans gibt es jetzt die Städtetasse Frankfurt am Main! Hier stehen Dir witzige Motive zur Verfügung, um Deine persönliche Städtetasse zu gestalten. Der Kaffeebecher ist aus hochwertigen Steinzeug und mit dem Bekenntnis zu Deiner Lieblingsstadt der absolute Hingucker auf Deinem Schreibtisch.

Kurz gefasst: Frankfurt am Main in Zahlen – Foto-Quellen und Sehenswürdigkeiten

Bundesland: Hessen
Fläche: 248,31 qkm
Einwohner: ca. 701.350
Stadtgliederung: 16 Ortsbezirke, 46 Stadtteile, 121 Stadtbezirke

Sehenswürdigkeiten und Fotoquellen:

Alte Oper (Foto © fotolia)

Das ehemalige Opernhaus wurde von den Frankfurter Bürgern finanziert und im Jahre 1880 eröffnet. Heute dient der Bau als Konzert- und Veranstaltungshaus.

Römer (Foto © fotolia)

Der gesamte Rathauskomplex in Frankfurt, bestehend aus drei Gebäuden, wird seit dem 15. Jahrhundert „Römer“ genannt – Ursprung unbekannt. Das Rathaus liegt am Rathausplatz, dem Römerberg, welcher seit dem Hochmittelalter das Zentrum der Stadt bildet.

Börse Frankfurt (Foto © fotolia)

Es ist die wichtigste deutsche Börse, die Börse Frankfurt. Der heutige Sitz in dem Gebäude am Börsenplatz stammt aus dem 19. Jahrhundert. Im Inneren tobt das heutige moderne, technische Börsenleben.

Bulle und Bär (Foto © fotolia)

Zum 400. Geburtstag beschloss man den Börsenvorplatz zu schmücken, so beauftragte man den Bildhauer Reinhard Dachlauer mit der Schaffung dieser beiden Skulpturen. Heute sind Bulle und Bär kaum noch wegzudenken, symbolisieren sie doch den Auf- und Abstieg in der Börsenwelt. Der Bulle steht für den Anstieg, der Bär für die sinkenden Kurse.

Europäische Zentralbank (Foto © fotolia)

Ein 185m hoher Büroturm, 6.000 verbaute Glasscheiben in der Fassade auf einer Grundstücksfläche von 120.000 qm – das ist der Neubau der Europäischen Zentralbank, EZB, in Frankfurt.

Gerechtigkeitsbrunnen – Justitiabrunnen (Foto © fotolia)

Der Vorgängerbau stammt aus dem Jahre 1543, an seiner Stelle steht nun der in heutiger Form existierende Brunnen von 1611, ein Wahrzeichen der Stadt. Der Brunnen an sich ist eine gute detailgetreue Kopie des Brunnens aus dem Jahr 1887.

Main Tower (Foto © fotolia)

Der Main Tower ist das vierthöchste Hochhaus in Deutschland. Er wurde im Jahre 2000 eingeweiht. Sein Turm misst 200 m, mit Mast 240m.

MesseTurm (Foto © fotolia)

Mit seiner Höhe von 256,5 Metern war der Wolkenkratzer bei der Fertigstellung 1991 das höchste Gebäude in Europa. Aufgrund seiner Optik wird der MesseTurm von den Frankfurtern auch gern „Bleistift“ genannt.

Weihnachtsmarkt (Foto © fotolia)

Mit rund 3 Millionen Besucher jährlich zählt der Frankfurter Weihnachtsmarkt zu den größten in Deutschland. Da die Buden und Stände sehr aufwändig und kreativ dekoriert sind, gehört der Weihnachtsmarkt auch zu den schönsten. Hier findet der Besucher alles, was er sich zur Weihnachtszeit nur vorstellen kann.

zum Seitenanfang
* Alle Preisangaben verstehen sich, sofern im Einzelfall nicht ausdrücklich anders angegeben, inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Bitte warten, die Vorschau wird berechnet.
Dieser Vorgang kann bis zu 40 Sekunden dauern.