Die Sehenswürdigkeiten von Cuxhaven, als Foto-Kalender, in der Bild-Galerie für Wandbilder oder Motive für die Städtetassen Cuxhaven

Fotos von Cuxhaven, der Stadt zwischen Elbe und Nordsee, als Bildkalender. Bilder der Sehenswürdigkeiten in der Foto-Galerie auch für Wandbilder oder Foto-Produkte. Witzige Motive für die Städtetasse Cuxhaven.

Fotogalerie Cuxhaven

  • Fotoprodukte mit ausgewählten Cuxhaven-Motiven
  • Der Bildkalender Cuxhaven mit Sehenswürdigkeiten der Stadt
  • Tolle Motive für Deine Städtetasse
  • Hochwertige Cuxhaven-Wandbilder, Taschen und weitere Foto-Geschenke in brillanter Druckqualität
  • Stöbere durch die Bildgalerie „Cuxhaven“
 

Cuxhavens Sehenswürdigkeiten als Foto-Kalender – die Stadt zwischen Elbe und Nordsee begleitet Dich durch das Jahr

Cuxhaven, eine Stadt mit langer Geschichte und doch ist sie nie aus der Mode gekommen oder hat aufgehört mit der Zeit zu gehen. Schon 1793 wird Cuxhaven der geeignetste Platz für ein Seebad von dem Philosophen Georg Christoph Lichtenberg zugesprochen. Auch heute ist Cuxhaven ein beliebter Urlaubsort für Jung und Alt, aber vor allem für Liebhaber frischer Meeresluft und dem Spiel der Gezeiten. Neben der Erholung stehen dem Besucher viele Sehenswürdigkeiten zur Verfügung. So führt auch unser PhotoFancy Bild-Kalender Cuxhaven vorbei an Strand, Watt, Heide, Salzwiesen, Mooren, Wald- und Wiesenflächen, die alle samt Cuxhavens Umgebung so schön machen.
Zudem erzählen die vielen Häfen, unter ihnen der Alte und Neue Fischereihafen, der Fährhafen, die bekannte „Alte Liebe“ und der Amerikahafen, ihre Geschichten von der Kaiserlichen Marine, dem Schnelldampferverkehr, der Fischerei und der Überseeschifffahrt samt der Auswanderergeschichten. Unser Foto-Kalender Cuxhaven gibt einen Einblick in die Stadt an der Nordsee, die auch heute noch zu den bedeutendsten Fischverarbeitungsplätzen Europas gehört. Stöbere durch die Bild-Galerie Cuxhaven und lass Dir frischen Wind um die Nase wehen, wenn Du in die Foto-Auswahl tauchst.

Fotos für Wandbilder und Poster von Cuxhaven findest Du in der Bild-Galerie Cuxhaven

Eine Stadt wie Cuxhaven, direkt am Meer gelegen, hat natürlich einige Seezeichen vorzuweisen, von denen einige heute nur noch als Ausflugsziel dienen. Als das Wahrzeichen Cuxhavens überhaupt darf sie natürlich in diesem Foto-Kalender nicht fehlen. Mittlerweile steht sie unter Denkmalschutz und hat ihre einstige Funktion zur Orientierung abgelegt – die Kugelbake in Cuxhaven diente einst als wichtiges Seezeichen für Schiffe. Die 29 Meter hohe und aus Holz errichtete Kugelbake markiert den Ort, an dem die Elbe endet und die Nordsee anfängt – heute kennzeichnet sie außerdem den nördlichsten Punkt Niedersachsens. Ebenfalls früher von großer Bedeutung war das Semaphor, eine Signalanlage von 1884, die den vorbeifahrenden Schiffen die Windstärke und –richtung bei den Inseln Borkum und Neuwerk anzeigten.

Ein Bild welches die frische Nordseeluft und das Wattenmeer zu Dir nachhause bringt? Durchstöbere unsere Bild-Galerie Cuxhaven mit den vielen Fotos der Stadt und ihrer Sehenswürdigkeiten und entscheide Dich für Dein ganz persönliches Wandbild. Mit unserem Fotokalender Cuxhaven kannst Du Dir die frische Meeres-Stadt für ein ganzes Jahr nach Hause holen.

Für Cuxhaven-Liebhaber gibt es auf unserer Fanpage mehr zu entdecken: vom Fotokalender über Wandbilder bis zur Städtetasse Cuxhaven

Für die echten Cuxhaven Liebhaber haben wir sogar noch mehr!
Unseren PhotoFancy Cuxhaven Fotokalender gibt es in drei unterschiedlichen Formaten: für Deine Wand zum Schwärmen in A4 oder A3 oder als übersichtlichen Tischkalender für die minütliche Ablenkung in die Ferne. Deinen Wänden fehlt auch noch der richtige Schmuck? Wie wäre es mit einem träumerischen Wandbild von Cuxhaven? Egal, ob Poster, rustikale Leinwand oder hochwertiges Acrylbild, die Fotos aus der Bild-Galerie Cuxhaven kannst Du für jedes Material verwenden und Dein persönliches Format selbst wählen. Du willst einen weiteren Blickfang auf dem Tisch? Wir empfehlen die Städtetasse Cuxhaven mit einem der witzigen Cuxhaven-Motive! Die Städtetasse ist ein hochwertiger Kaffeebecher und mit dem Bekenntnis zu Deiner Stadt nur ein weiteres Foto-Produkt, welches Dir hier zur Verfügung steht.

Zwischen Elbe und Nordesse – Cuxhaven zusammengefasst: Zahlen, Foto-Quellen und Sehenswürdigkeiten

Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Cuxhaven
Fläche: 161,91 qkm
Einwohner: ca. 48.325

Sehenswürdigkeiten und Quellenangaben:

Alter Hafen mit ELBE 1 (Foto © Martin Elsen)

Heute löschen die Krabbenkutter im Alten Hafen noch ihren Fang. Die historischen Gebäude, die vielen Läden und Restaurants lassen den Besucher das maritime Flair spüren.

Fischmeile (Foto © Martin Elsen)

Im Alten und Neuen Fischereihafen findet die Fischmeile statt. Hier kann man schlemmen und skandinavisches Kunsthandwerk, Maritimes und Geschenke shoppen. Zudem laden Schiffsausrüster und Restaurationen zum Bummeln und Verweilen ein.

Villa Ebel (Foto © Martin Elsen)

Das Gebäude wurde 1904 erbaut und ist ein Baudenkmal der Stadt Cuxhaven.

Kugelbake (Foto © Martin Elsen)

Die Kugelbake ist das Wahrzeichen Cuxhavens und auch im Stadtwappen enthalten. Aus Holz erbaut, zeigt es die Stelle an der die Elbe endet und die Nordsee anfängt. Heute kennzeichnet die Kugelbake zudem den nördlichsten Punkt Niedersachsens.

„Alte Liebe“ (Foto © Martin Elsen)

1733 erbaut, diente die „Alte Liebe“ als Schiffsanleger und Wellenbrecher. Sie ist ein zweigeschossiger Holzbau an dem heute noch die Schiffe nach Neuwerk, Helgoland und zu den Seehundsbänken landen.

Steubenhöft (Foto © Martin Elsen)

Heute wird der Pier von Kreuzfahrt- und Seebäderschiffen genutzt. Schon 1889 verkehrten von hier die Schnelldampfer der HAPAG nach New York. Die Auswanderer und Reisenden konnten den Bereich bei den Hapag-Hallen mit dem Zug erreichen.

Schloss Ritzebüttel (Foto © Martin Elsen)

Einige Teile des Schlosses stammen noch aus dem 14. Jahrhundert und somit gehört das Schloss Ritzebüttel zu den ältesten erhaltenen Profanbauten der Norddeutschen Backsteingotik. Früher war es der Wohnsitz der Hamburger Amtmänner, heute ist es für Besucher geöffnet.

Wattwagen (Foto © Martin Elsen)

Es ist ein Bild, was jeder Cuxhaven-Besucher kennt: Wattwagen, gezogen von Pferden, die Menschen durch das Watt von Cuxhaven nach Neuwerk bringen. Das geht nur bei Ebbe und ist daher streng getaktet.

Wasserturm (Foto © Martin Elsen)

Eine Choleraepidemie 1892 in Hamburg veranlasste den Bau dieses Wasserturms, da eine zentrale Wasserversorgung aufgebaut werden sollte, um die Verbreitung von Infektionskrankheiten zu vermeiden.

Frachtsegler HERMINE am Schleusenpriel (Foto © Martin Elsen)

Deutschlands einziger noch erhaltener aus Holz gebauter Gaffelschoner steht unter Denkmalschutz und hat eine lange Reise hinter sich. 1904 in Hamburg vom Stapel gelaufen diente es als Frachtschiff. 1979 wieder entdeckt, 1982 im Eis gesunken und schließlich instandgesetzt und der Stadt Cuxhaven übergeben.

zum Seitenanfang
* Alle Preisangaben verstehen sich, sofern im Einzelfall nicht ausdrücklich anders angegeben, inkl. MwSt. und zzgl. Versandkosten.

Bitte warten, die Vorschau wird berechnet.
Dieser Vorgang kann bis zu 40 Sekunden dauern.